Emsgalerie unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit Handelsverein

 Emsgalerie unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit Handelsverein

Die Werbegemeinschaft Emsgalerie Rheine e.V. und der Handelsverein Rheine e.V. haben kurz vor Jahresende einen gemeinsamen Schritt Richtung Zukunft besiegelt: Die Werbegemeinschaft der Emsgalerie unterzeichnete, vertreten durch den 1. Vorsitzenden Markus Ernst und den Centermanager Patrick Stürmer, eine Kooperationsvereinbarung, die u.a. die Mitgliedschaft der Emsgalerie-Geschäfte im Handelsverein regelt.

Die Vorsitzenden des Handelsvereins, der Centermanager und der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Emsgalerie unterzeichnen die neue Kooperationsvereinbarung:
v.l. Markus Ernst, 1. Vorsitzender Werbegemeinschaft Emsgalerie Rheine e.V.; Oliver Rothe, 2. Vorsitzender Handelsverein Rheine e.V.; Patrick Stürmer, Centermanager Emsgalerie; Susanne Schmidt, 1. Vorsitzende Handelsverein Rheine e.V..

„Darüber freuen wir uns natürlich sehr. Schon früh ist der Gedanke entstanden, die Emsgalerie eng in die Arbeit des Handelsvereins einzubinden“, erklärt Susanne Schmidt, „und dies ist nicht selbstverständlich“, führt sie weiter aus. „Für uns war es wichtig, mit der gesamten Werbegemeinschaft der Emsgalerie Mitglied im Handelsverein zu werden und damit ein Zeichen zu setzen“, erläutert Patrick Stürmer als Centermanager der Emsgalerie. „Schon von Anfang hat es uns viel bedeutet, einen engen Kontakt zu den Vereinen und Institutionen hier vor Ort aufzubauen und Ideen gemeinsam voranzutreiben.“

Neben der engen Zusammenarbeit, soll auch die abgestimmte Gemeinschaftswerbung für den Standort Rheine gemeinsam mit RheineMarketing und den anderen innerstädtischen Vereinen weiter fokussiert werden. Auch Themen, die die Besucherfrequenz oder die Attraktivität der Innenstadt betreffen, sollen in Zukunft gemeinsam angegangen werden.

Der neuen Vereinbarung vorausgegangen war bereits eine weitere Kooperationsvereinbarung zwischen dem Investor Hermann Klaas und der EWG – Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbH. Über diese beteiligt sich die Emsgalerie finanziell am Stadtmarketingprozess in Rheine. „Auch diese Kooperationsvereinbarung hat weiterhin Bestand und regelt seit Eröffnung der Emsgalerie die gute Zusammenarbeit zwischen allen Akteuren und ermöglicht die gemeinsame Durchführung von Projekten“, freut sich Dr. Manfred Janssen, Geschäftsführer der EWG.

2018-01-11T14:59:57+00:00